Angelschein Dänemark

lovpligtig fisketegn danmark
5/5 (3 Reviews)

In Dänemark müssen alle die zwischen 18 und 65 Jahre alt sind einen Angelschein haben, um in öffentlichen Fischgewässern fischen zu können. Die einzigen Ausnahmen sind private Put & Take Fischgewässer.

Der Angelschein kann an Postämter, in Tourismusbüros und in den meisten Angelgeschäften in der Region eingelöst werden.

Es sind keine weiteren Anforderungen mit der Einlösung eines Angelscheins verbunden.

Die Fischereibehörde überprüft regelmäßig, ob die Angler ihren Angelschein eingelöst haben. Angelscheine kann man als Tages-, Wochen- oder Jahreskarte erwerben. Solltest du länger als eine Woche bleiben, kann es sich lohnen, eine Jahreskarte zu kaufen, da diese bis zum gleichen Datum im folgenden Jahr gilt.

Fischst du in den Gewässern in der Umgebung, musst du für diese Fischerei neben dem Angelschein bezahlen. 

Finde weitere Infos auf www.fisketegn.dk 

 

fisketegn danmark

Ist das Fischen ohne Angelschein verboten?

Angeln ist etwas, mit dem sich Leute in allen Altersgruppen gerne beschäftigen. Ein Grund dafür ist, dass es nie möglich ist zu wissen, was sich unter der Oberfläche verbirgt, dass es ein Kampf mit der Natur ist, und dass es eine ganz besondere Ruhe mit sich bringt.

Angeln ist etwas, dass du alleine machen kannst, aber es ist auch etwas, dass du zusammen mit deinen Freunden und deiner Familie genießen kannst. Klingt die Fischerei wie etwas für dich, solltest du dich mit den Regeln gut vertraut machen.

Musst du einen Angelschein besitzen?

In Dänemark gibt es verschiedene Fischgewässer. Unter anderem kannst du das Put & Take-Fischen wählen, bei dem es sich meistens um Seen handelt, wo man bezahlen muss und an denen eine Reihe von Regeln gelten. Du kannst auch an den Küsten oder den Seen des Landes fischen. Hier kann man oft kostenlos Fischen, aber das kommt auf die Gegend an. An den Orten, wo du gegen Entgelt fischen kannst, musst du eine Fischereikarte kaufen, welche dir die Erlaubnis gibt, an diesem bestimmten Gebiet fischen zu dürfen. Es ist wichtig, dass du die dort ansässige Tierwelt respektierst. 

In Dänemark findest du viele Orte, an denen du kostenlos Angeln kannst. Das heißt, dass du an diesen Orten nicht bezahlst um zu fischen. Oft befinden sich diese Seen in staatlichen Wäldern. In den folgenden Fällen, bei den Seen an denen du kostenlos Fischen kannst, ist kein Angelschein erforderlich:

  • Wenn du unter 18 Jahre alt bist
  • Wenn du älter als 65 Jahre bist

Wenn du zwischen 18 und 65 Jahre alt bist, ist es wichtig, dass du dich bei einem Kauf von einem Angelschein entscheidest – egal ob du in Put & Take-Seen fischt oder in Gebieten in denen es kostenlos ist. In dieser Altersgruppe ist es nämlich illegal ohne einen gültigen Angelschein zu fischen. 

Wenn du mit dem Fischen beginnen möchtest, ist es wichtig, dass du dir so schnell wie mögliche einen Angelschein kaufst. 

Du hast drei Wahlmöglichkeiten, wenn du einen Angelschein kaufst:

  • Tageskarte für 40 dkr. 
  • Wochenkarte für 130 dkr.
  • Jahreskarte für 185 dkr.

Beachte, dass es zwei verschiedene Angelscheine gibt;  einen Angelschein und einen Hobby-Angelschein. Der Angelschein gilt für 18-65 Jährige, während der Hobby-Angelschein keine Obergrenze hat. Falls du aber älter als 12 Jahre alt bist, musst du einen Hobby-Angelschein erwerben. Letzteren solltest du wählen, wenn du mit Netzen oder Rüschen fischen willst. 

Strafe für das Angeln ohne Angelschein

Wie bereits erwähnt, ist es notwendig, dass du dir einen gültigen Angelschein kaufst, wenn du in Dänemark fischen gehen willst. Angelst du ohne Angelschein, musst du darauf vorbereitet sein, das du eine Geldstrafe bezahlen musst. Wer bei einer Kontrolle ohne gültigen Angelschein angetroffen wird, hat 750 dkr. zu bezahlen. 

Das ist eine wirklich große Strafe, was besonders ärgerlich ist, wenn man bedenkt, dass ein gültiger Angelschein relativ günstig ist. Der beste Rat ist daher, das du nicht die Chance ergreifst ohne Ausweis fischen zu gehen, 

5/5 (3 Reviews)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.