korsholmdk

Im Ringkøbing Fjord vermischt sich das Salzwasser der Nordsee durch die Schleusen in Hvide Sande mit dem Süßwasser aus den Auen. Das bedeutet, daß es im Fjord viele verschiedene Mischungsverhältnisse von Süß- und Salzwasser gibt, und daraus ergibt sich die Lebensgrundlage für viele verschiedene Fischarten.

In der Nähe der Schleusen ist das Wasser überwiegend salzig und in den Randgebieten im nördlichen, südlichen und östlichen Teil des Fjordes hat das Wasser einen sehr geringen Salzgehalt. Dieser Umstand schafft die Voraussetzungen für ganz besondere Angelerlebnisse in der schönen Natur Westjütlands. In der Nähe der Schleusen sind reichlich Plattfische wie Schollen und im Frühsommer auch Seezungen vorhanden.

DER RINGKØBING FJORD

Es ist fast immer möglich, eine geschützte Stelle irgendwo am schilfbewachsenen Fjord zu finden. Der Schilfgürtel bietet einen guten Unterschlupf für Fische wie Hechte, Barsche und Aale. Es kann an einigen Stellen etwas sumpfig sein. Private Parzellen und Schutzzonen, die teilweise bis ganz zum Wasser hinuntergehen, müssen berücksichtigt werden. Bitte unbedingt die Ausschilderung beachten!

Möchte man Aale und Barsche fangen, kommt man mit einer ganz leichten Ausrüstung aus. Eine Rute von 1,8 bis 2,4 Metern ist reichlich ausreichend und dazu eine Rolle mit 0,25 mm-Schnur. Das Angeln mit Pose ist recht effektiv. Die Barsche kann man mit Mais, Maden oder Regenwürmern fangen, und sie treten häufig in großen Schwärmen auf.

Die Schwärme tauchen plötzlich auf und bringen eine Menge Bisse. Die Barsche können natürlich auch mit normaler Spinnerausrüstung mit kleinen Spinnern, Wobblern oder Jigs gefangen werden.

Grej til fjordfiskeri i ringkøbing fjord
Gedde fanget Ringkøbing Fjor

HECHTANGELN

Will man es mit Hechten versuchen, ist eine etwas stärkere Ausrüstung angesagt. Eine Rute von 2,7 bis 3,0 Metern mit einem Wurfgewicht von 20 bis 50 Gramm ist die richtige Wahl. Die Angelschnur muss auch etwas kräftiger sein – am besten ca. 0,35 mm im Durchmesser. Einen großen Löffelblinker oder Wobbler benutzen und das Stahlvorfach nicht vergessen, damit die scharfen Zähne des Hechtes nicht die Schnur durchbeißen und mit dem Köder verschwindet kann. Der Hecht hält sich gerne am Schilfgürtel oder an anderen Stellen auf, wo er sich gut verstecken kann.

AALANGELN

Während der Abenddämmerung oder in der Nacht werden die Aale aktiv. Eine einfache und gute Methode, Aale zu angeln ist der Paternoster mit Regenwurm geködert und mit etwas Blei belastet. Alternativ dazu kann man ein Laufblei benutzen, so dass der Aal etwas schwimmen kann ohne den Widerstand vom Blei zu spüren. Aber nicht zu lange mit dem Anschlag warten. Es kann schwierig sein, den Haken aus einem völlig verkrümmten Aal herauszubekommen.

Mit dieser Methode kann man auch andere Fischarten fangen, und das macht den Reiz beim Angeln im Fjord aus. Man weiß nie mit Sicherheit, was am anderen Ende angebissen hat.

Hot Spots Angeln im Ringkøbing Fjord

Wir zeigen Ihnen hier die besten Plätze zum Angeln von Barschen, Hechten und Muscheln im Ringkøbing Fjord.
Normalerweise teilen die sehr scharfen Angler solche guten Plätze wie diese nicht, weil sie diese gerne für sich behalten.
Aber wir haben einen erfahrenen Angler bestochen und teilen einige der absolut besten Plätze zum Angeln.
Die besten Orte befinden sich am südlichen Ende des Fjords um Nymindegab, Bork und Bjerregaard. Sowie das Nordende bei Ringkøbing, und sollten Sie nach Muscheln suchen, ist unsere Erfahrung, dass Sie besonders um Stauning am erfolgreichsten sind.
Der Ringkøbing Fjord ist gut besucht und dies ist nicht ohne Grund, da es im Ringkøbing Fjord reichlich Gelegenheit zum guten und lukrativen Angeln gibt.

Angeln Ringkobing Fjord

Karte von Ringkobing Fjord 

Wo finde ich den Ringkøbing Fjord?

Der Ringkøbing Fjord wird in der Hochsaison häufig von einer großen Anzahl von Deutschen besucht, was zum Teil auf die schöne Landschaft zurückzuführen ist, die oft überraschendes und unerwartetes Wetter auch für die Einheimischen mit sich bringt. 

Der Ringkøbing Fjord liegt am weitesten westlich in Jütland, mit Hvide Sande an der Westseite des Fjords, Skjern an der Ostseite und Ringkøbing im Norden. 

Egal für welchen Fjord Sie sich entscheiden, es gibt viele Möglichkeiten, sowohl große als auch kleine Fische zu fangen. 

Rund um den gesamten Fjord gibt es 110 km. Wenn Sie also einen ganzen Tag Zeit haben, können Sie problemlos mit dem Auto einige der guten Plätze auf der Karte für Angelplätze im Ringkøbing Fjord ausprobieren.

Vergessen Sie nicht den Angelschein

Es ist wichtig, dass Sie sich an das Angelschein nicht vergessen, wenn Sie im Ringkøbing Fjord angeln möchten.
Wenn Sie vergessen, einen Angelschein mit sich zu tragen, kann dies für Sie und alle, die die Rute im Fjord haben, schnell zu einem teuren Vergnügen werden.

Sie können hier mehr darüber erfahren, was ein Angelschein kostet und wie viel Sie bezahlen müssen, wenn Sie ohne Angelschein angeln

lystfisk-banner
Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Annonce
Seneste artikler

Meld dig ind i Lystfisker Klubben

Nye artikler, rabatter, fiskealarm og adgang til den lukkede klub

sportdres