fiskekalender hvide sande

Angelkalender für Hvide Sande und umgebung

WANN IST DIE ANGELSAISON?

Der Angelkalender teilt Ihnen mit, wo und wann Sie die besten Chancen haben, eine bestimmte Art von Fisch zu fangen.

Der Kalender ist natürlich nur indikativ und basiert auf eigenen und externen Berichten über die Fische.

Der Angelkalender ist ein indikativer Kalender für Hvide Sande und deren Umgebung.

Denken Sie daran, dass einige Fischarten zu bestimmten Zeiten geschützt sind.

Sehen Sie im Angelkalender nach, wann in der Region von Hvide Sande und an der langen Küste, die Angelsaison für Ihre Lieblingsfische ist

ArtenJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Hering            
Hornhecht            
Makrele            
Scharbe            
Flunder            
Scholle            
Seezunge            
Steinbutt            
Wittling            
Seelachs            
Dorsch            
Aal            
Meeräsche            
   Fang-Höhepunkt   Stark abnehmende/zunehmende Fangmöglichkeiten
   Übergangsperiode - oft mit guten Fangmöglichkeiten   Kein oder sehr geringes Fischvorkommen

WOFÜR KÖNNEN SIE DEN ANGELKALENDER VERWENDEN?

Auf dieser Seite finden Sie einen Angelkalender für Hvide Sande und Umgebung, in dem angegeben ist, wann die verschiedenen Fischarten am häufigsten vorkommen. Auf diese Weise erfahren Sie, wann Sie die im Kalender aufgeführten Arten am wahrscheinlichsten fangen können.

Der Angelkalender ist ein guter Angangspunkt, wenn Sie häufig fischen und wissen möchten, wann die größte Chance besteht, bestimmte Arten zu fangen. Sie finden im Kalender einen Überblick über die Arten, die Sie in Hvide Sande fangen können, sowie darüber, in welchen Monaten das Fischen für verschiedenen Arten am besten ist. Häufig ist die Angelsaison im Frühjahr und Herbst von mehreren Arten geprägt, weshalb Sie sich darauf freuen können, zweimal im Jahr Ihre Angelgeräte auszupacken.

Der Angelkalender gilt sowohl für Fischarten im Süßwasser als auch im Salzwasser.

WIE BENUTZT MAN DEN ANGELKALENDER?

Wir haben unseren Angelkalender auf verschiedene Faktoren aufgebaut, die die Aktivität der einzelnen Arten beeinflussen und von dort aus ermittelt, wann die optimalen Angelzeiten während des Jahres liegen.
Lassen Sie uns mit der Scholle beginnen, die ein beliebter Fisch auf dem Esstisch ist. Sie können anhand der Farbmarkierungen im Fischerkalender erkennen, dass die Scholle in den Wintermonaten von Dezember bis Februar fast nicht gefangen werden kann, während das Fischen in den Monaten März bis Juni und von September bis November äußerst erfolgreich sein kann.
Der Angelkalender erleichtert Ihnen somit die Planung, uns zeigt Ihnen wann und wo Sie angeln sollten.

WOHER WISSEN WIR, WANN die ANGELSAISON beginnt?

Es gibt viele verschiedene Faktoren, die bei der Bestimmung der Angelsaison für eine bestimmte Fischart eine Rolle spielen, dazu gehören:

  • Jahreszeit und Temperatur: Jede Jahreszeit hat seine eigenen Angelmöglichkeiten. Hier spielt unter anderem die Temperatur eine wichtige Rolle, insbesondere bei größeren Süßwasserfischen. Im Sommer bevorzugen diese kühleren Wassertemperaturen, weshalb es bei Auftreten dieser Arten zu einem Einbruch im Fischkalender kommt, da deren Aktivität gering ist.
 
  • Paarungszeit: Dies ist ein besonders wichtiger Faktor, der beim Fischen von vielen verschiedenen Arten eine Rolle spielt. Wenn sich die Fische paaren und laichen, sind sie nicht auf der Suche nach Beute, weshalb die Fanghäufigkeit abnimmt. Nach der Paarungszeit sind sie hungrig und wollen jagen, weshalb der Fang wieder steigt. Arten können auch während der Paarungszeit geschützt werden.
 
  • Lichtverhältnisse: Die Lichtverhältnisse können sich auf einige Fischarten und deren Fangzeiten auswirken. Dies beeinflusst die Aktivität während der Saison. Die Fangzeiten für Süßwasserfische sind im Frühjahr und Herbst aufgrund von Temperaturschwankungen und mehr Bewegung im Wasser besonders gut. Für Salzwasserfische ist der Herbst eine besonders gute Angelsaison, da die Fische sich im tieferen Wasser aufhalten.

ÜBERPRÜFEN SIE DIE ANGELSAISON IMMER ein weiteres mal

Der Angelkalender für Hvide Sande ist indikativ und muss daher nicht zutreffen. Es ist daher möglich, dass Sie eine Fischart außerhalb der Saison finden, obwohl unser Angelkalender das Gegenteil angibt. 

Die Fangzeiten variieren von Jahr zu Jahr, weshalb wir nicht ganz sicher sein können, dass die Fangzeiten genau sind, da die Saison kürzer oder länger sein kann als im Vorjahr. 

Sie haben die besten Chance, etwas an den Haken zu bekommen, indem Sie weitere Untersuchungen zu den bevorzugten Bedingungen, dem Tiefenverhältnis und der Art durchführen um ein Auge dafür offen zu halten wann der tatsächliche Beginn der Angelsaison ist.

Verwenden Sie daher sowohl den Angelkalender als auch zusätzliche Informationen, wenn Sie Ihre nächste Angeltour in der Region Hvide Sande planen. 

WERBUNG

Alshaller depotrum opbevaring